Dankeschön

Unsere Sommer-Probenphase ist nun beendet und wir können auf ein großartiges Konzert am Samstag Abend zurückblicken. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unser tolles Publikum, die wunderbaren Solisten Torsten Hell und Frank Szathmáry-Filipitsch sowie alle weiteren beteiligten Musiker und Helfer im Hintergrund.

Im September werden wir in die nächste Probenphase für das
13. Sinfonisches Bläserkonzert am 04.02.2017 starten.

Bis dahin wünsche wir allen eine erholsame Sommerpause!
 

Die Dresdner Bläserphilharmonie – das sinfonische Bläserorchester in Dresden

Ziel der Dresdner Bläserphilharmonie e.V. ist es, Musiker jeden Alters, Amateure und Professionelle, Aktive und im Ruhestand Befindliche, in einer musikalischen Gemein­schaft zusammen zu führen, deren Aufgabe die Pflege und das Aufführen anspruchsvoller sinfonischer Bläsermusik auf hohem Niveau ist. Gerade der Anspruch, dem Publikum Werke zeit­ge­nössischer Komponisten vorzustellen und nahe zu bringen, ist der Schlüssel zur Originalität des Klangkörpers.

 

Damit wird eine Nische der Bläsermusik in Dresden geschlossen, die bisher in der facettenreichen musikalischen Vielfalt der Landes­haupt­stadt von noch keinem Orchester besetzt ist. Gleichzeitig entstand in Sachsen damit ein Klangkörper, der für die neuen Bundes­länder in dieser Form bisher einzigartig ist.

 

Kooperationen mit privaten Dresdner Musikschulen und die Zusammen­arbeit mit Professoren und Studierenden an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber sichern die hohe Qualität des Orchesters und gestalten gemeinsam die Nachwuchsarbeit im bläserischen Orchester­spiel.

Konzerte

Die Dresdner Bläserphilharmonie ver­an­stal­tet regulär zwei Kon­zer­te im Jahr. Das nächste Sinfonische Bläserkonzert wird am 04. Februar 2017 im Hygienemuseum stattfinden.